Samstag 9. September 2017

Fussballmeisterschaft 1. Liga

ERSTER HEIMSIEG FÜR DEN FC GOSSAU

FC GOSSAU – FC FC Wettswil-Bonstetten 3:0 (1:0)

 

Mit einem 2:0 Sieg beim FC Balzers baut der FC Gossau seine Siegesserie weiter aus und bleibt zum dritten Mal infolge ohne Punktverlust.

 

Nach 23. Minuten brachte der ehemalige FC St. Gallen Spieler Sven Lehmann die Fürstenländer in Führung. Die Gambino-Elf konnte die Führung bis zum Seitenwechsel behaupten. Im zweiten Durchgang verteidigte der FC Gossau den Vorsprung bis in die Nachspielzeit, ehe der eingewechselte Gianluca Panella das 2:0 für die Gäste markierte.