Samstag 14. Oktober 2017

Fussballmeisterschaft 1. Liga

FC GOSSAU GEWINNT GEGEN WINTERTHUR

FC Gossau – FC Winterthur 2:0 (1:0)

 

Mit je einem Tor pro Halbzeit gewinnt der FC Gossau sein Heimspiel gegen den Winterthurer Nachwuchs mit 2:0. Sven Lehmann und Daniel Bruggmann schiessen die Tore für die Fürstenländer.

 

Nach der 1:3-Niederlage in Mendrisio fand der FC Gossau auf die Erfolgsspur zurück. Es dauerte aber bis kurz vor der Halbzeitpause, ehe die Gambino-Elf in Führung gehen konnte. Sven Lehmann gelang in der 38. Minute die Führung.

 

Zweiter Treffer kurz nach der Pause

Das zweite Tor für die Gossauer gelang Mittelfeldspieler und Captian Daniel Bruggmann in der 47. Minute. Diesen Vorsprung brachte das Heimteam ohne grössere Probleme über die Zeit. Mit diesem Sieg kletterte der FCG auf den zweiten Tabellenplatz hoch.

 

Markus Schildknecht