Samstag 16. September 2017

Fussballmeisterschaft 1. Liga

VIERTER SIEG IN SERIE

FC GOSSAU - SV Höngg 3:2 (2:0)

 

Mit 3:2 gewinnt der FC Gossau in der 1. Liga Gruppe 3 gegen Aufsteiger SV Höngg und kann seine Ungeschlagenheit auf vier Partien ausbauen.

 

Mit zwei Treffern in den letzten neun Minuten kurz vor der Pause legte der FC Gossau den Grundstein zum Erfolg. Zunächst traf Sven Lehmann (37`) und zwei Minuten vor der Pause erhöhte Marvin Meresi per Elfmeter auf 2:0. Kurz nach Wiederbeginn kamen die Gäste aus Zürich durch Massimo Nardo zum Anschlusstreffer.

 

Lo Re besorgte das 3:1

Andrea Lo Re sorgte in der 68. Minute für einen erneuten Zweitore-Vorsprung. Neun Minuten vor Schluss kam der SV Höngg durch Pascal Forny zum abermaligen Anschluss. Die Fürstenländer brachten aber den knappen Vorsprung über die Zeit.