Samstag 30. März 2019

FC GOSSAU GASTIERT BEI TABELLENFÜHRER BADEN

Der FC Gossau gastiert am kommenden Samstag, 30. März 2019, um 16:00 Uhr in Stadion ESP beim Leader FC Baden. Die Aargauer hegen Aufstiegsambitionen und gehören denn auch zu den Favoriten in der Gruppe. Die Gossauer versuchen aber trotzdem ihre ersten Zähler in der Rückrunde einzufahren.

INoch hat sich der Trainerwechsel nicht ausgezahlt, in den vier Partien der Rückrunde konnten sich die Fürstenländer noch keinen Punkt gutschreiben lassen. Zuletzt blieb die Daniel Bamert-Truppe auch das erste Mal ohne Torerfolg und schaut schwierigen Zeiten entgegen. Noch besitzt man ein Polster von zwei Zählern auf den ersten Abstiegsplatz, welcher aktuell der FC United Zürich belegt.

 

Ungeschlagen in der Rückrunde

Das Team von Trainer Ranko Jakovljevic ist in der laufenden Rückrunde noch ungeschlagen. Die ESP-Truppe startete mit einem Remis in Thalwil danach folgte ein 3:2 über United Zürich sowie zwei „Zu-Null-Siege“ gegen Red Star (2:0) und Kosova (4:0). Mit Verteidiger Juan-Pablo Garat steht auch ein ehemaliger Super League-Spieler (FC St. Gallen) im Kader. Nach seinem Engagement in der Ostschweizer spielte der argentinisch-italienische Doppelbürger in der Challenge League für den FC Aarau. (Bild: Podo Gessner)

 

Markus Schildknecht