Samstag 19. September 2020

FC GOSSAU MUSS ZU TABELLENFÜHRER TUGGEN

 

Nach der neuerlichen corona-bedingten Pause geht es für den FC Gossau am kommenden Samstag, 19. September 2020, zum verlustpunktlosen Leader nach Tuggen. Die Partie an der Linthstrasse wird um 16:00 Uhr angepfiffen.

 

 

Nach einer einmal mehr gezwungenen Pause geht es für den FC Gossau am Samstag, 19. September 2020, um 16:00 Uhr an der Linthstrasse gegen den amtierenden Tabellenführer FC Tuggen weiter. Die Schwyzer weisen nach fünf Spielen mit 15 Punkten eine makellose Bilanz auf. Am vergangenen Mittwoch setzte sich die Adrian Allenspach-Elf im Nachtragsspiel beim FC Paradiso dank einem verwandelten Elfer in der 36. Minute von Dardan Morina knapp mit 1:0 durch.

 

Sechster Platz für Gossau

Da wegen Corona die Tabelle ziemlich unübersichtlich ist, kann man sich noch kein richtiges Bild über die Stärken und Schwächen der einzelnen Teams machen. Die Mannschaft von FCG-Trainer Patrick Winkler hat bisher vier Partien bestritten und holte dabei sieben Zähler. Darunter sind zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage. Im letzten Spiel, was bereits wieder zwei Wochen her ist, setzten sich die Fürstenländer in Winterthur mit 3:2 durch. (Bild: Podo Gessner)

 

Markus Schildknecht