Senioren 30+ verlieren OFV-Meisterplayoff-Final

Im OFV Meisterplayoff-Final vom Dienstag 18.06.2024 unterliegen die Senioren 30+ des FCG dem FC Frauenfeld mit 2:4.

Nach einer langen Saison absolvierten die Gossauer am vergangenen Dienstag in Frauenfeld das letzte und entscheidende Spiel gegen den FC Frauenfeld 30+. Die beiden Teams fanden trotz des heissen Wetters beste Bedingungen für das Finale vor. Das Team aus Gossau durfte auch in diesem Spiel auf die Unterstützung aus dem Umfeld zählen und war hochmotiviert den Sieg zu erringen.

Kurz nach Beginn kamen die Fürstenländer zu einer Grosschance, welche jedoch nicht in eine Führung umgemünzt werden konnte. Im Gegenteil – in der 10. Minute spielte sich der FC Frauenfeld nach einer Unaufmerksamkeit der Gossauer vor das Gehäuse und netzte eiskalt zum 1-0 ein. In der Folge versuchten die FCG-Senioren mit Druck auf Hintermannschaft von Frauenfeld zum Ausgleich zu gelangen. Nach 20 Minuten waren es aber wiederum die Frauenfelder, welche einen Gossauer Abwehrfehler ausnutzten und mit dem zweiten Abschluss zum 2-0 kamen. Nochmals 10 Minuten später reüssierten die Thurgauer zum 3-0.

Vor Abpfiff der ersten Halbzeit gelang den Gossauern der hochersehnte Anschlusstreffer zum 3-1, was der Startschuss zu einer Aufholjagd sein sollte. Im zweiten Abschnitt konnte man sich zwar vermehrt in Richtung des Frauenfelder Tores hinarbeiten, war jedoch im Abschluss zu wenig durchschlagskräftig und im Passspiel zu ungenau unterwegs. Gegen Ende der Partie warf man nochmals alles nach vorne, um die Wende herbeizuführen. Der FC Frauenfeld nützte die vorhandenen Räume aber noch einmal aus und erzielte das 4-1 per Konter. Der erneute Anschlusstreffers der Gossauer mittels Penalty kam zu spät und so endete die Partie mit einer 4-2 Niederlage.

Der FC Frauenfeld 30+ verlor in der Saison 23/24 keine einzige Partie und gewann damit nach dem Cupsieg auch die OFV-Meisterschaft auf souveräne Art und Weise. Die Gossauer schauen auf eine erfolgreiche Saison zurück und haben sich mit dem zweiten Platz für das 1/16 Final im Schweizer Cup Senioren 30+ qualifiziert. Trotz Finalniederlage darf man stolz auf diese Saison-Leistung sein.

An dieser Stelle bedankt sich das ganze Team herzlich für die Unterstützung der Supporter (Familien, Freunde und Bekannte) und freut sich bereits jetzt auf die kommende Spielzeit.

Newsletter

Jetzt abonnieren

Some description text for this item

Werde Mitglied unserer FCG-Community und erhalte schneller Informationen über kommende Spiele oder Sportereignisse!

Medienpartner:

Ausrüster:

VEREINT GESTÄRKT:

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner