Torhüter-Trainer hat Arbeit aufgenommen

Ab sofort hat der FC Gossau einen neuen Torhüter-Trainer. Der 42-jährige Patrik Keller wird die beiden Torhüter Damian Böhler und Jann Lenz unter seine Fittiche nehmen.

Nach dem Abgang von Marco Panella konnte der FC Gossau Patrik Keller als neuen Torhüter-Trainer verpflichten. Keller ist 42-jährig und kann auf eine lange Karriere als Spieler zwischen den Pfosten zurückblicken. Seine Stationen waren neben dem FC Flawil der FC Wil, Arbon, St. Otmar als auch der FC Uzwil. Nach seiner Laufbahn als Torhüter war er Goali-Trainer auf den Junioren-Stufen von der U14 bis zur U21 beim FC St. Gallen, wo er bereits Damian Böhler trainiert hatte. Auch bei der Schweizer Junioren-Nationalmannschaft war er engagiert. Neben seiner wertvollen Arbeit für den FC Gossau wird er sich auch um die Torhüter des 2. Ligisten FC Flawil kümmern mit der Idee, monatlich eine vereinsübergreifende Trainingsgruppe zu haben, sodass die Torhüter noch mehr profitieren können.

Newsletter

Jetzt abonnieren

Some description text for this item

Werde Mitglied unserer FCG-Community und erhalte schneller Informationen über kommende Spiele oder Sportereignisse!

Medienpartner:

Ausrüster:

VEREINT GESTÄRKT:

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner